Judo - Siegen durch nachgeben - der sanfte Weg  

Trainerausbildung erfolgreich abgeschlossen

Aufgrund der langen Coronapause nutzte unser 

Trainer Alexander Schütz die Zeit sich auf die Ausbildung zur

Trainer-B-Lizenz im Fach Gewaltprävention vorzubereiten.

Nach vielen langen Wochenenden in den Leistungszentren Köln und Hennef, wo der DJB und NWJV die Schulungen in Theorie und Praxis absolviert, wurden ihm vielfältige Methoden zur Planung, Analyse, Unterricht, Training, sowie das Motivieren von Kindern und Jugendlichen beigebracht.

Zum Abschluss musste eine schriftliche Ausarbeitung vorgelegt und eine Lehrprobe als Prüfung dargeboten werden. Dies wurde von den Referenten mit Erteilung der Lizenz als erfolgreichrn Abschlusses des Lehrganges belohnt.

Somit kann der Verein sich in der Zukunft noch breiter aufstellen.