Logo-1          Logo-2  
Franz Wichmann verteidigt Titel
18.04.2009
 
FotoAm vergangenen Wochenende reisten Franz Wichmann, Heinz Hemme und Thomas Schwemmer nach Berlin, um an den dort stattfindenden deutschen Einzelmeisterschaften Ü30 teilzunehmen.

Als amtierender deutscher Meister trat Franz Wichmann im Schwergewicht (+100 kg) in der Altersklasse M4 bis 49 Jahre an. In seinem ersten Kampf besiegte der Pelkumer den späteren Dritten, Alwin Brenner, über die gesamte Kampfzeit mit Wazari. Im Halbfinale lief es noch einen Tick besser gegen Andreas Schwarz. Dies bedeutete ein vorzeitiger Sieg per Ippon und somit der Finaleinzug. Dort stand ihm Martin Willig gegenüber, der sehr gut auf den Pelkumer eingestellt war. Nach der vollen Kampfzeit erzielte keiner der beiden Kämpfer eine Wertung. Im anstehenden Kampfrichterentscheid sahen die Kampfrichter Franz als Aktiveren. Somit ist Franz Wichmann zum dritten mal in Folge deutscher Einzelmeister Ü30.

In der Altersklasse bis 54 Jahre startete, der für den JC in der Oberliga kämpfende, Heinz Hemme und errang den deutschen Vizemeister-Titel. Thomas Schwemmer (ebenfalls Pelkumer Mannschaftskämpfer) belegte in der Altersklasse bis 39 Jahre den 5. Platz bis 81 kg. 


Eingetragen von Jens Eschke
am: 25.04.2009 - 10:24 Uhr
Überarbeitet: 25.04.2009 - 10:24 Uhr
Alle News| Kontakt| Impressum| Login