Logo-1          Logo-2  
Franz Wichmann holt Bronze bei der EM
15.11.2009
 
FotoAm vergangenen Donnerstag begannen in Lignano (Italien) die Europameisterschaften der Ü30 der Frauen und Männer. Bis Sonntag waren 712 Judokas aus 28 Nationen an den Start gegangen. Vom heimischen Judo Club Pelkum-Herringen war Franz Wichmann in der Klasse über 100 kg (M4) angetreten.

Für Franz Wichmann war diese Meisterschaft der erste Start nach langer Verletzungspause.

Im ersten Kampf hatte Franz ein Freilos, bevor er im zweiten Kampf gegen Biguereau Pascal aus Frankreich, der zuvor den Ungarn Weinber geschlagen hatte, antreten musste.
Franz gewann durch technischen Vorteil mit Yuko über die Kampfzeit. Im Kampf um den Einzug ins Finale musste sich der Pelkumer dem Welt- und späteren Europameister Hendrik Koppe aus den Niederlanden mit Ippon geschlagen geben.

Im Kampf um die Bronze Medaille (Kleines Finale) war der Gegner Wichmanns Helmut Goellner (Aut). Diesen Kampf konnte Wichmann sicher für sich entscheiden und errang damit den dritten Platz.

Am Ende waren alle über diesen Erfolg sehr glücklich und der Judo Club Pelkum-Herringen ist Stolz auf seinen Kämpfer Franz Wichmann.

Ebenfalls am Start war Heinz Hemme (Mannschaftkämpfer des JC). Er erkämpfte in der Klasse über 100 kg (M5) den 5. Platz.

Ergebnisse ->LINK

Eingetragen von JC Pelkum
am: 15.11.2009 - 20:18 Uhr
Überarbeitet: 16.11.2009 - 06:32 Uhr
Alle News| Kontakt| Impressum| Login