Logo-1          Logo-2  
Erfolgreiche Pelkumer Jugend
30.05.2010
 
FotoAm vergangenen Sonntag traten vier Judoka des JC Pelkum bei den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der u14 in Hamm-Pelkum an. In jeder Gewichtsklasse qualifizierten sich dabei die ersten vier für die Bezirkseinzelmeisterschaften am 13. Juni in Kamen.
Danny Böhme trat bis 60 kg an und erkämpfte sich souverän den Kreismeistertitel. In der Gewichtsklasse bis 55 kg starteten zwei Pelkumer: Andreas Berger kämpfte sich bis in das Finale, unterlag aber knapp vor Ende der Kampfzeit und wurde Zweiter. Simon Volmerg trat in der selben Gewichtsklasse an und belegte den fünften Platz. Leichtester Teilnehmer vom JC Pelkum war Benedikt Sudhof in der Klasse bis 46 kg. Er kämpfte sich erfolgreich bis in das Finale seiner Klasse vor, unterlag aber unglücklich nach starkem Kampfbeginn und belegte den zweiten Platz.
Sehr zur Freude der Trainer Björn Barlage und Jens Eschke haben sich die drei platzierten Judoka für die nächste Ebene, den Bezirksmeisterschaften, qualifiziert, bei denen die Startplätze zu den westdeutschen Einzelmeisterschaften, der höchsten Ebene der u14, ausgekämpft werden.

Das Foto zeigt die Judoka (v.l.) Andreas Berger, Danny Böhme, Benedikt Sudhoff und Simon Volmerg mit den Trainern Jens Eschke (l.) und Björn Barlage (r.)

Eingetragen von Jens Eschke
am: 30.05.2010 - 20:38 Uhr
Überarbeitet: 01.06.2010 - 20:45 Uhr
Alle News| Kontakt| Impressum| Login